News

  • Aktuelle Jobangebote: Schreinergeselle (m/w), Schreinerlehrling (m/w) ... HIER mehr 

  • Planen Sie selbst über den WERU-Türenkonfigurator!

Tradition und Innovation

 

200Kundengesprch

Die Schreinerei Wolf wurde 1947 durch Karl Wolf gegründet, 1982 übernahm der Sohn Anton Wolf den Familienbetrieb, den er bis Ende 2010 führte. Ab dem Jahre 2011 übernahm nun die dritte Generation Sohn Michael Wolf das Ruder, um die Tradition fortzuführen. Damals wie auch heute ist es unsere Stärke, gewachsene Tradition mit modernster Technik zu verbinden.

Unser Unternehmen florierte und entwickelte sich in dieser Zeit zu einem innovativen Handwerksbetrieb. Um den stetig wachsenden Anfragen gerecht zu werden, mussten wir expandieren.

1978 konnten wir in die neu erbauten Firmengebäude umziehen. Dieser Expansion folgten in den nächsten Jahren der Bau von mehreren Lagerhallen und der Neubau eines modernen Lackierraumes.

Als Familienbetrieb legen wir großen Wert darauf, Ihnen attraktive und handwerklich erstklassige Wohlfühlprodukte zu bieten, an denen Sie lange Freude haben. Bei unserer nachhaltigen Möbelproduktion beziehen wir unser Rohprodukt Holz meist aus einheimischen Wäldern. Seit 1985 arbeiten wir sehr eng mit der Firma „Weru Fenster und Türen“ zusammen, die in der Fenster und Türenbranche einer der Marktführer ist.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen Einblick in das breit gefächerte Leistungsspektrum unseres Unternehmens. Für nähere Informationen oder ein Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gerne persönlich während der Geschäftszeit oder nach Vereinbarung auch außerhalb dieser zur Verfügung.

Mit den besten Wünschen

Ihre Schreinerei Wolf

01 QuB ZDH Zert geprüft neu

 

Logo Umweltpakt2015 RGB

 

SomExpLog4cklein

 

innung

 

weru partnerlogo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.